zurück zu /back to    max, binia + jakob bill stiftung   

 

 

 

 

   

  

                             locarno, casa rusca ”giardino max bill” 2012

 

 

 


locarno, pinacoteca casa rusca
 

im garten des museums wurde 2001 eine gruppe von steinskulpturen von max bill aufgestellt und 2012 erweitert. der “giardino max bill” ist zu den normalen öffnungszeiten zu besichtigen (tel. +91 (0)91 756 31 85)


 
locarno, pinacoteca casa rusca

the sculpture-garden of the museum with a group of granite- and metal-sculptures by max bill has been redesigned in 2012 . the “giardino max bill” can be visited by the public during the official opening hours (phone +41 91 756 31 85).

 

aktualitäten   news

 

 

 

dresden, kunsthalle im lipsiusbau, staatliche kunstsammlungen dresden

"der kunstkritiker will grohmann im netzwerk der moderne"

27. september 2012 - 6. januar 2013


über fünf jahrzehnte hinweg war er eine schlüsselfigur der europäischen kunstszene. wer sich für künstler wie kirchner, kandinsky oder klee interessiert, kommt an seinem namen nicht vorbei: will grohmann (1887–1968), einer der einflussreichsten deutschen kunstkritiker des 20. jahrhunderts. max bill stand mit ihm seit 1931 in briefkontakt. dies ist anlass, auch drei werke von max bill in der jubiläumsausstellung zu grohmann's gedenken zu zeigen.

 

 

 

 

 

paris, galerie denise rené espace marais

"hommage à denise rené"

29. september - ende november 2012
17.-21. oktober an der fiac, paris 

 
die galerie denise rené wurde kurz nach dem 2. weltkrieg gegründet und hat bis heute mit überzeugung moderne ungegenständliche kunst vermittelt. drei mitglieder der bill-familie hatten dort einzelausstellungen:
max bill   seit 1969
jakob bill seit 1972
david bill seit 2010

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zürich, museum haus konstruktiv

13. dezember 2012 - 7. februar 2013


retrospektive ausstellung  mit rund 120 bildern von jakob bill zu dessen 70. geburtstag. ergänzend dazu erscheint ein katalogbuch mit beiträgen von dorothea strauss, marlene lauter, rudolf koella, sandy wurmfeld und jakob bill im  kehrer verlag.

zürich, museum haus konstruktiv

december 13th 2012 - february 7th 2013


to commemorate the 70th birthday of jakob bill the museum haus konstruktiv shows a retrospective with about 120 paintings. 
there will be a book edited by kehrer verlag with all the texts translated in english 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Jakob Bill - Kehrerverlag Heidelberg

 

 

jakob bill   malerei painting

herausgegeben von / edited by
dorothea strauss

autoren: jakob bill, marlene lauter, dorothea
               strauss, sandfort wurmfeld

festeinband / hardcover
28 x 22 cm
168 seiten
152 farb- und s/w-abbildungen
deutsch / english

kehrer verlag , heidelberg berlin, 2012  www.kehrerverlag.com


ISBN 978-3-86828-377-8

 

l

e

e

r

 

 

der "ulmer hocker" (hocker für 2 sitzhöhen, 1954) wird innerhalb der max bill möbelkollektion seit anfang 2011 von wohnbedarf ag zürich vertrieben.

seit herbst 2011 werden weitere möbel wie dreirundtisch, quadratrundtisch sowie die dazu passenden stühle (kreuzzargenstuhl, dreibeinstuhl) nach den originalmodellen von max bill als einzig weltweit lizenzierte ausgabe wieder aufgelegt.

 

 

the "ulm chair" (2 sitting niveau-stool, originally designed 1954) as well as the furniture designed by max bill are being distributed by wohnbedarf ag zürich as exclusively licensed worldwide distributor

wohnbedarf Logo

 

 

 

 

 

neu / new

 

 

barhocker
modell max bill

 

4-beinig und somit geeignet für den gebrauch im öffentlichen raum!
das 3-beinige original wurde von max bill für den wellentresen an der hochschule für gestaltung in ulm gestaltet und wurde  für die 
expo 64 in lausanne modifiziert.

 

 

 

 

 

max bill by junghans edition 2012

 

 

 

 

 

edition 2012 max bill by junghans

 

damenuhr in verschiedenen ausführungen

 


tischuhr in verschiedenen ausführungen


max bill by junghans werbung in hong-kong
                                   2012





 

 

 

 ,  

23 texts by max bill

with a preface by brett steele 
and an introductory by karin gimmi

256 pages, several illustrations, 

paperback, 180 x 110 mm

 

architecture words 5, 2010
by architectural association, london


ISBN 978-1-902902-85-2

preis: £12.00 

www.aaschool.ac.uk

 

 

immer noch aktuell  

still actual 

mit ausgabedatum 21. november 2008 würdigte die schweizerische post max bill als künstler und hans finsler als fotografen mit je einer sondermarke zum thema konkrete kunst. 
die marken können an speziellen philatelie-schaltern der post oder bei www.post.ch/philashop bezogen werden.

  

 

 

the swiss post values the work of artist max bill and photographer hans finsler with each a special stamp on the theme of concrete art. the stamps are valid from november 21st, 2008. 
they can still be purchased at special phliatelistic counters of swiss post  or at www.post.ch/philashop.  
 

 

sondernummer "max bill"
2G revista internacional de
arquitectura n. 29/30
 

275 seiten, reich bebildert mit neuen, bisher kaum publizierten oder bekannten projekten. 
editorial gustavo gili sa, barcelona
www.ggili.com   
                       

special edition "max bill" 
2G international architecture review
n. 29/30


275 pages, richly illustrated. many new pictures, also of  not yet well known projects. 
editorial gustavo gili sa, barcelona
www.ggili.com  

 

gibt die breiteste übersicht über das architektonische schaffen von max bill

offers the broadest sight on the architectonical work of max bill

 

 

 

 

bill - bill - bill.    drei generationen der
künstlerfamilie bill

mit einem textbeitrag von dorothea strauss
63 seiten, 28 abbildungen. 
benteli verlag, bern + sulgen
herausgeber jakob bill

with a  paper written by dorothea strauss 
63 pages, 28 illustrations. 
benteli verlag, bern + sulgen
editor jakob bill

 

 

 

max bill - aspekte seines werks 

herausgegeben anlässlich der ausstellungen im kunstmuseum und im gewerbemuseum winterthur. 240 seiten mit zahlreichen abbildungen. niggli verlag, sulgen.

edited on the occasion of the two shows at winterthur museum of art and museum of applied arts. various authors. 240 pages, many illustrations. niggli verlag, sulgen.

 

max bill   funktion und funktionalismus

28 texte von max bill zum thema produktgestaltung und umweltgestaltung.
208 seiten. benteli verlag, bern + sulgen
herausgeber jakob bill

28 papers written by max bill on design and environmental design.
208 pages. benteli verlag, bern + sulgen
editor jakob bill

 

jakob bill   max bill am bauhaus 

wie max bill ans bauhaus kam und was er dort während seiner studienzeit 1927/28 machte.
94 seiten mit 70 zum teil unveröffentlichten illustrationen.
benteli verlag, bern + sulgen

 text in german. how max bill came to the bauhaus and what he did during his time there (1927/28). 
94 pages with 70 partially unpublished illustrations.
benteli verlag, bern + sulgen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    

 weiter zu max bill             weiter zu binia bill             weiter zu jakob bill       weiter zu david bill

                                               

 

 

 

 

 

 

 

copyright © 2000 max, binia + jakob bill stiftung/foundation
stand: 2/10/2012